Responsives webdesign

Responsive Webdesign

Wie funktioniert Responsive Webdesign?

Websites, die entsprechend der Standards von responsive Webdesign entwickelt wurden, stellen sämtliche Texte, Bilder, Navigations-Elemente und weitere Inhalte für verschiedene Endgeräte unterschiedlich dar. Das heißt nicht nur, dass sich die Größe und Anordnung der Elemente dynamisch verändern. Es ist auch möglich, bestimmte Inhalte für unterschiedliche Geräte prominenter zu platzieren. Smartphone-Nutzer können so zum Beispiel einen Link, der einen Telefonanruf startet, auf der Startseite sehen, während Desktop-Computer hier zunächst einen E-Mail Link angezeigt bekommen.

Hierfür nutzt die Website verschiedene Parameter, die mit dem Aufruf des Nutzers übermittelt werden, wie zum Beispiel die Auflösung der Ausgabe, die Art des Browsers, das verwendete Betriebssystem oder Ähnliches. Am Beispiel der Auflösung lässt sich beschreiben, wie responsives Webdesign arbeitet: Erkennt die Website hierbei nämlich, dass eine bestimmte Breite der Ausgabe unterschritten wird, ordnet das System die Inhalte automatisch neu an. Bilder werden dynamisch klein- oder großskaliert und Textblöcke entsprechend formatiert.

pxc-logo